Donnerstag, 4. Juni 2015

Vogesentour 2015

Mitte Mai stand die alljährliche Vogesen Tour des TSSH an. Donnerstags ging es in aller Frühe mit dem Auto von Merzig bis kurz hinter die Französische Grenze bei Saarbrücken und von dort mit den Rädern weiter bis nach Ventron. Im Haus des TV Püttlingen wurde das Lager aufgeschlagen. Der Freitag wurde aufgrund des schlechten Wetters zu einem unfreiwilligen Ruhetag, der Samstag und der Sonntag zeigten sich dann aber von besserer Seite und es wurden noch reichlich Kilometer gesammelt. Am Ende standen 480km und 4800hm zu Buche.












Keine Kommentare:

Kommentar posten