Dienstag, 9. Juni 2015

Schüler und Jugendtriathlon 2015

Am vergangenen Sonntag, dem 07. Juni 2015, stellten sich bei herrlichem Sommerwetter rund 180 junge Athleten der Herausforderung des Ausdauerdreikampfes. Geschwommen wurde im Das Bad, Rad gefahren und gelaufen in den Saarwiesen und auf dem Saarleinpfad. Die jüngsten Teilnehmer des Jahrganges 2008/09 legten  dabei 25m im Wasser, 1800m auf dem Rad und 300 in den Laufschuhen zurück. Die ältesten Teilnehmer an diesem Tag waren die 14 und 15 jährigen, deren Wettkampf schon eine beachtliche halbe Stunde unterwegs waren (200m/7,5km/2,5km).

Die jungen Sportler des TSSH lieferten die gewohnt guten Leistungen ab:
  • Mia-Lena Maas wurde Dritte in der AK W 2008/09
  • Romy Holletschek wurde Zweite in der AK W 2006/07
  • David Berson wurde Zweiter in der AK M 2006/07
  • Yara Volpert gewann in der AK W 2004/05
  • Maxime Holletschek wurde Zweite in der AK W 2004/05
  • Hendrik Odendahl gewann in der AK M 2004/05
  • Marie Detemple wurde Dritte in der AK W 2002/03
  • Jérȏme Peter gewann die AK M 2002/03
  • Joshua Peter wurde Dritter in der AK M 2002/03
  • Lea Feilen gewann die AK W 2000/01
  • Lisa Marie Wilbois wurde Zweite in der AK W 2000/01
  • Maksim Fixemer wurde Dritter der AK M 2000/01
In den Mannschaftswertungen konnte der TSSH in allen Altersklassen bis auf den Jahrgang 2000/01 die Sieger stellen:
  • 1. Platz in der AK 2008/09: Mia-Lena Maas / Maik Riplinger / Hugo Thösen
  • 1. Platz in der AK 2006/07: Ole Thösen / Romy Holletschek / Abie Hensgen
  • 1. Platz in der AK 2004/05: Hendrik Odendahl / Yara Volpert / Maxime Holletschek
  • 1. Platz in der AK 2002/03: Jérȏme Peter / Joshua Peter / Fabian Kettern
  • 2. Platz in der AK 2000/01: Maksim Fixemer / Lea Feilen / Lisa Marie Wilbois
Das unsere Sportler die Stadtmeisterschaften dominierten war dabei schon fast eine Selbstverständlichkeit.

Wir hoffen dass es allen angereisten Teilnehmern ebenso viel Spaß gemacht hat wie uns und freuen uns schon auf ein Wiedersehen in 2016 bei hoffentlich genauso gutem Wetter. Allen Helfern und Unterstützern ein herzlichen Dankeschön, ohneEuch wäre das alles nicht möglich.  

Hier gibt es die vollen Ergebnisse
Und hier die Energis Bilder

Und hier sind weitere Bilder von TSSH Fotografen (in den nächsten Tagen kommen bestimmt noch weitere hinzu, reinschauen lohnt sich)




Keine Kommentare:

Kommentar posten