Montag, 16. Mai 2022

Saarpedal 2022

 Bei Traumwetter waren heute wieder zahlreiche Radfaher entlang der Saar unterweges. Bevor es jedoch losging durften unsere TriKids mit Unterstützung der lokalen Politik den diesjährigen autofreien Aktionstag "Saarpedal" entlang der Saar eröffnen.


Nach dem durchschneiden des roten Bandes ging es für unsere unterschiedlichen Trainingsgruppen über den Saarleinpfad durch die Saarschleife bis nach Mettlach.


Hier mussten sich neben den Kids die Trainer und begleitenden Eltern dem ADAC Fahrrad Geschicklichkeitsparcours stellen. Manche Eltern konnten sich von dem Parcours gar nicht mehr lösen. Denn es gelang einfach nicht, besser zu sein als die Kids.




 Aber es gibt ja noch ein nächstes Jahr, da kann man es ja gerne wieder versuchen. Oder einfach mal Sonntags mit den Kids und Trainern eine Trainingsrunde gemeinsam drehen.






Montag, 2. Mai 2022

Moien, wou ass de Musel-Triathlon?

 Nach dem Osterlauf stand nun der Musel-Triathlon des CAEG Grevenmacher in dem kleinen Luxemburger Grenzörtchen an. Bei feinstem Triathlonwetter, die Straßen waren trocken, zog es Cyril Miel nach Luxemburg. Der Entschluss zur Teilnahme in Grevenmacher entstand spontan nachdem der Swim&Run am OSP in Saarbrücken abgesagt wurde, leider waren von dieser Absage noch weitere TSSH Athleten betroffen.


Der Triathlon welcher Rund um das beheizte Freibad in Grevenmacher stattfand wurde als Sprintrennen ausgetragen. Nach 500m Schwimmen mussten 20km Richtung Wasserbillig mit dem Rad bewältigt werden bevor es zum 5km Lauf entlang der Moselpromenade zu Grevenmacher ging.

Cyril finishte in 1:04,20 h und belegte im Gesamtklassement der Herren Platz 3, sowie in seiner Altersklasse Platz 2.  Somit scheint der Einstieg auf der Sprintdistanz für Ihn dieses Jahr vielversprechend zu sein. Kraichgau 70.3 und der Ironman in Klagenfurt können somit kommen.

Äddi

Montag, 25. April 2022

Duathlonwochenende

 Am heutigen Wochenende ging die Vorbereitungszeit auf die Triathlonsaison zu ende.

Mit den beiden Duathlonveranstaltungen im benachbarten Junglinster/ Luxemburg und den Saarlandmeisterschaften beim Grenzlandduathlon in Güdingen.

Bei beiden Veranstaltungen waren Athleten des TSSH vertreten und checkten ihre Form.

So war bei nass, kaltem Wetter äußerste Vorsicht auf der Radstrecke geboten. 

Trotz des miesen Wetters waren dem Ruf des Duathlons nach Junglinster viele Teilnehmer gefolgt. Trotz aller Vorsicht kam es jedoch zu einem Sturz von Eliott Miel, der allerdings ohne schlimmere Verletzungen verlief. Am Ende sprang für ihn dennoch über die Distanz von 2,5km laufen 10 radfahren und nochmals 1,25km laufen in der Youth B Wertung Platz 6 heraus. Den 4 Platz in der Altersgruppe Youth A konnte sein Bruder über die Distanzen von 5/10/2,5 erkämpfen. Nochmals eine Platz rauf ging es für das Familienoberhaupt der Familie Cyril Miel, hier wurde der 3 Platz auf dem Treppchen über die Distanz 10/40/5 km erreicht.

Chapeau Familie Miel.

Bei den Teilnehmerzahlen konnte der Grenzlandduathlon über die Distanz 10/40/5 km nicht ganz mithalten. Dennoch war er hochgradig besetzt. So Stand der aktuelle Duathlon Europameister  der AK2 Yves Becker (DJK St.Ingbert) an der Startlinie. 

Ebenso am Start war Jérôme Peter der sich erstmals im Aktivenfeld behaupten mußte. Beide Athleten starten für den TSSH in der 2. Bundesliga Süd. Beide Athleten hatten wie die restlichen Starten auch mit dem kalten und nassen Wetter zu kämpfen. Was vor allem in der Wechselzone für ungeahnte Probleme mit Helm und Schuhen bei den Athleten sorgte.

Das der Duathlon Top besetzt war zeigt sich in der Gesamtwertung, "nur" Platz 2 konnte Yves hier erreichen. Bei seinem Aktiven Debüt gelang  Jérôme Platz 4 in der Gesamtwertung und der Saarlandmeistertitel in der AK1.




Sonntag, 10. April 2022

30 Jahre Schülertriathlon Tri-Sport Saar-Hochwald

 Online Anmeldung 2022


Der erste Schüler-Triathlon im Saarland wurde 1992 durch den Tri-Sport Saar-Hochwald in Merzig ausgerichtet. Damals noch Rund um das alte Hallenbad, dieses Jahr findet die 30. Auflage am 05.06.2022 um „Das Bad“ in Merzig statt.



Als Organisator der Europameisterschaften 1991 (Jugend+Junioren) am Losheimer Stausee sollte  es auch einen Schülertriathlon für die jüngeren Triathleten geben, um diese für den Triathlonsport zu
begeistert.



Die Begeisterung war vom ersten Tag an zu spüren, 120 Teilnehmer zwischen 8 und 15 Jahren fanden sich zum ersten Merziger Schülertriathlon  ein, um der Faszination des Triathlonsports zu folgen. So zeigten sich die Organisatoren um den damaligen zweiten Vorsitzenden Gerhard Herres begeistert und fortan war der Merziger Schülertriathlon ein fester Bestandteil in der Triathlonszene.

Mit zur Erfolgsgeschichte haben mit Sicherheit auch einige deutsche Triathlonidole beigetragen die einen Platz in der TSSH Familie haben. So seien beispielsweise die ehemaligen Mitglieder Lothar Leder oder Jan Frodeno erwähnt. Der Boom in der saarländischen Triathlonszene war durch solche Spitzensportler nicht zu übersehen. So kamen in Spitzenzeiten weit über 300 Kinder und Jugendliche zu den Wettkämpfen in die Viezstadt  Merzig.



Rückschläge wie die Coronapandemie - nein! Ein kurzes Wanken ja, aber immer das Finish im Blick, ließen sich die Triathleten von der unteren Saar nicht beirren und setzten bereits 2021 die Jugendförderung im Triathlonsport fort. Der Schülertriathlon wurde einfach mit einem angepassten Konzept in den August 2021 verschoben.

Dieses Jahr - zum Jubiläum - soll der Triathlon wieder wie gewohnt am ersten Juni Wochenende mit hoffentlich vielen leuchtenden Kinderaugen stattfinden.

Teilnehmer des ersten Merziger Schülertriathlons erhalten einen kostenlosen Startplatz für den diesjährigen Super-Cross-Sprint, wenn ein Nachweis der damaligen Teilnahme in Form einer Urkunde oder Ergebnisliste nachgewiesen werden kann.


Saarl. Meisterschaften Lange Strecken am 2.04.2022 in Rehlingen - Bungertstadion

 


Am Samstag den 2.04.2022 standen im Rehlinger Bugertstadion wieder die Saarlandmeisterschaften des SLB über die Langen Strecken an.

Den Leichtathleten machte wieder mal eine kleine Gruppe von Triathleten das Leben schwer und konnte mit Top Platzierungen überzeugen.

5000 m MJ U20

3. Lukas, Benjamin 2003 SL Tri-Sport/Saar-Hochwald 19:07,59

 

2000 m M13

3. Lauer, Nils 2009 SL Tri-Sport/Saar-Hochwald 8:35,61

 

3000 m W14

5. Wittig, Amy 2008 SL Tri-Sport/Saar-Hochwald 13:56,65

 

2000 m W13

2. Zöller, Teresa 2009 SL Tri-Sport/Saar-Hochwald 7:49,34

 

Nach diesem letzten Formtest auf den Laufstrecken, kann nun ab Ende April die saarländische Triathlonsaison beginnen.

Start ist am 24.04. mit dem Duathlon in Güdingen. Bevor am 01.05. die Triathlonjugend mit dem Swim und Run am Olymipastützpunkt in die Triathlonsaison 2022 einsteigt. Die erste gemeinsame Triathlonveranstaltung für Jung und Alt ist der Triathlon des LTF Theeltal am 22.05.in Lebach.

Donnerstag, 10. März 2022

Saisonstart 2022 beim X-Duathlon in Trier

 

Beim herrlichem Duathlonwetter ließen es sich einige Athleten des TSSH nicht entgehen am vergangenen Sonntag in die Saison 2022 einzusteigen. Auf dem Gelände um das Waldstation am Trierer Weisshaus , nahe der FH-Trier, sorgte eine äußerst anspruchsvolle Mountainbikestrecke für eine selektive Auslese der Athleten  bevor es auf die abschließende Laufrunde durch den nahegelegten Wildpark ging.

Beim Cross der Asse wurde zudem die Deutsche Meisterschaft im Crossduathlon ausgetragen. Gesamtsieger wurde Jonas Hoffmann von Tri-Finish Münster in 1:20:33 sowie Anna-Lena Theisen vom Post SV Tübingen in 1:32:58

Ebenfalls bei diesem Rennen am Start waren unsere Vereinsmitglieder

Cyriel Miel          Gesamt 47          AK 45 Platz 9      Zeit 1:40:59

Achim Jungfer   Gesamt 79          AK 50 Platz 9     Zeit 1:51:31

 


In dem Rennen der Jugend A waren die ersten beiden Plätze fest in Händen unser TSSH Athleten. So konnte Kerian den Sieg vor Ole sichern. Kerian dominierte hierbei auf der Radstrecke. Ole konnte trotz der besten Laufzeiten am Ende nicht mehr zu Kerian aufschließen.

Kerian Miel        Jugend A             Platz 1 54:49

Ole Thösen        Jugend A             Platz 2   55:14

 



Im Rennen der Jugend B wußte Eliott Miel mit einem beherzten Rennen ebenfalls zu überzeugen und sicherte sich bei seinem Saisondebüt den 8. Platz

Eliott Miel           Jugend B              Platz 8   28:59

 

Hoffen wir, dass mit dem Start des x-Duathlon in Trier wir eine andere Triathlonsaison als 2021 erwarten dürfen.

Daher vormerken 05.06.2022 Triathlontime in Merzig mit der 30 Auflage des Schülertriathlons sowie des 5.Super-Cross-Sprints.

Donnerstag, 23. Dezember 2021

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr


 Liebe Vereinsmitgliederinnen und Vereinsmitglieder,


ein überaus bewegtes Jahr geht auch 2021 wieder zu Ende. Die COVID-19-Pandemie hatte nun bereits im zweiten Jahr in Folge weltweit erhebliche Auswirkungen auf die Menschen, die Wirtschaft und unseren Sport. Und auch in den Weihnachtstagen gehören diese Auswirkungen noch immer mit starken Einschränkungen zu unserem Alltag. Daher werden wir die Festtage wieder auf andere oder ungewohnte Art und Weise in kleinem Kreise feiern.




 

Trotz der großen Herausforderungen konnten wir das Jahr 2021 gemeinsam meistern. Mit viel Lob konnten wir im August, nach einem Jahr pandemiebedingter Absage, unseren Triathlon erfolgreich durchführen.

Daran hatten auch Sie einen erheblichen Anteil, daher möchten wir Ihnen an dieser Stelle ganz herzlich für das hervorragende und vertrauensvolle Miteinander danken. Wir freuen uns schon jetzt auf die gemeinsamen Trainingseinheiten und die spannenden Wettkämpfe im nächsten Jahr; dazu zählt auch am Pfingstwochenende 05.06.2022 wieder unser Merziger Schülertriathlon und Cross-Sprint. Wir würden unser sehr darüber freuen, wenn wir bei unserer Jubiläumsveranstaltung (30 Jahre Merziger Schülertriathlon), wieder auf die tolle Unterstützung von euch allen zählen könnten.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben angenehme und erholsame Weihnachtstage und einen guten Start in ein gesundes, glückliches sowie erfolgreiches Jahr 2022.

 

 

Euer TSSH Vorstand