Montag, 5. Juni 2023

Der Schülertriathlon und SuperCross-Sprint war wieder ein voller Erfolg!

 Spaß, Sport, Spannung, und noch Freunde treffen. So könnte man den 31. Schülertriathlon und den 6. Super-Cross-Sprint, die beide am Sonntag rund um „DAS BAD“ in Merzig veranstaltet wurden, gut beschreiben.

Es begaben sich ca. 190 Athleten nacheinander ab zehn Uhr auf die Strecke sowie auf die Jagd nach guten Zeiten. Gleichzeitig war die Veranstaltung auch die diesjährige Saarlandmeisterschaft.

„DAS BAD“ Merzig stellte für die Schwimmdisziplin sein Sportbecken zur Verfügung. Geschwommen wurden Strecken von 25 Metern (für die kleinsten Athleten der Jahrgänge 2016/ 2017) bis 250 Meter für die ältesten Starter. Um Punkt zehn Uhr fiel der erste Startschuss und die Teilnehmer gingen auf die Strecke, bzw. ins Wasser. Von da an starteten jede Stunde eine andere Altersklasse. 

Nach dem Schwimmen ging es nach einem schnellen Umziehen mit dem Mountain-Bike durch die Saarwiesen und anschließend am Kletterhafen vorbei, zur Laufstrecke Richtung Saar-Leinpfad. Zahlreiche Zuschauer und Eltern haben das Geschehen bei Sonnenschein hautnah im Schwimmbad sowie auf den Rad- und Laufstrecken, mitverfolgt.

Neben der Schülerveranstaltung wurde noch ein Cross-Triathlon-Sprint für Erwachsene durchgeführt. Die Distanzen waren hierbei 250 Meter Schwimmen, 7,5 Kilometer Radfahren und 2,5 Kilometer Laufen.
Am späten Nachmittag ging dann dieser ereignisreiche Sportsonntag zu Ende. 

Es war ein Triathlon-Tag wie er für uns als Verein nicht besser hätte sein können. Strahlender Sonnenschein, gute Stimmung und ein verletzungsfrei absolvierter Wettkampf. Wir bedanken uns bei jedem einzelnen Helfer, ohne die die Veranstaltung auf keinen Fall so existieren könnte. Ebenso bei unseren Sponsoren, die uns jeglicher hinsichtlich rund um diesen Tag aber auch über die gesamte Triathlonsaison betrachtet supporten. 

(Leider) so schnell wie der gestrige Tag rumging, so schnell wird auch unser 32. Schülertriathlon und 7. SuperCross-Sprint 2024 vor der Türe stehen. Wir freuen uns jetzt schon enorm darauf! 

Die Gewinner der verschiedenen Altersklassen aufgelistet:

SchülerInnen D: 
1. Nils Luis Werle (4:41min, m, MTB Sport Saar Hochwald)
1. Xenia Wist (4:52min, w, ohne Verein)

SchülerInnen C: 
1. Jayden Werwein (8:55min, m, Ludwigshafener SV 07)
1. Lina Bernasconi (9:15min, w, Trispeed)

SchülerInnen B: 
1. Juri Grundhöfer (11:18min, m, 3Kraft Neunkirchen)
1. Katharina Irsch (13:42min, w, RV Möwe Schmelz)

SchülerInnen A:
1. Gabriel Rademacher (22:23min, m, TriPost Trier)
1. Emilia Tesche (22:08min, w, SV GO! Saar 05)

Jugend B:
1. Rasmus Adam (28:38min, m, SC Homburg Triathlon)
1. Rebecca Adam (30:49min, w, SC Homburg Triathlon)

SuperCross-Sprint:
1. Kerian Miel (28:55min, m, TSSH)
1. Anne Kästner (32:46, w, SC Homburg Triathlon)


Alle Ergebnisse können auf der Internetseite www.tri-sport-2023.racepedia.de nachgelesen werden. 

Mit einem Ohr haben wir von den Ereignissen beim IRONMAN Triathlon in Hamburg erfahren. Auch wir als Verein schließen uns den Beileidsbekundungen der Triathlon-Familie an und wünschen der Familie des verstorbenen Volunteers viel Kraft. Ebenso wünschen wir dem Radfahrer, der Teil des Unfalles war, weiterhin gute und schnelle Genesung! 


!FOTOS FOLGEN hier sowie auf unseren Sozialen Medien!

-nj

Montag, 29. Mai 2023

TSSH-Ergebnisse beim Löwentriathlon Westerwald (RTV-Liga)

 Am vergangenen Samstag stand der 2. Wettkampftag in der RTV-Liga beim Löwentriahlon Westerwald an. Nach einem erfolgreichen Start beim 1. Wettkampf und einen gesicherten 2. (eigentlich sogar 1....) Tabellenplatz in der Saisonwertung konnte sich auch dieses Wochenende wieder die Leistung unserer Jungs sehen lassen. An der Startlinie standen Luca Niederprüm, Kerian Miel, Julian Kunz und Paul Gessner. So kamen unsere Starter ins Ziel: 

2. Platz Kerian Miel (1:02:21h); 15. Platz Paul Gessner (1:08:43h); 18. Platz Julian Kunz (1:09:49h); Luca Niederprüm DSQ

Bei Luca lief es an diesem Sonntag eigentlich sehr gut. Er kam als 5. ins Ziel und hätte uns somit einen sehr guten Platz in der Teamwertung beschert. Problem nur, dass er nach dem Schwimmen beim Neopren-Ausziehen auch seinen Zeitchip abgemacht hat. So konnte keine Rad-Zeit erfasst werden und eine Disqualifikation war die Folge des Veranstalters.







Auch unser AK-Start Cyril Miel war an diesem Samstag aktiv und erfolgreich. Er belegte den 1. Platz in der AK45 (männlich) bei der Olympischen Distanz mit einer Zeit von 1:03:34h. Herzlichen Glückwunsch, Cyril! 

Weiter geht es für unsere Truppe in Baumholder!


-nj

Mittwoch, 24. Mai 2023

LETZTE Anmeldungs-Woche für den 31. Schülertriathlon und 6. SuperCross-Sprint

 Liebe Triathlon-Freunde,

eine Woche ist die Online-Anmeldung für den 31. Schülertriathlon und 6. SuperCross-Sprint noch geöffnet. Also seid schnell und sichert euch einen der beliebten Startplätze rund um Das Bad in Merzig! 

ONLINEANMELDUNG 2023

ONLINEANMELDUNG 2023

ONLINEANMELDUNG 2023

ONLINEANMELDUNG 2023


-nj

Dienstag, 23. Mai 2023

4. KOMMPOWER Triathlon des LTF Theeltals in Lebach

 Es war ein erfolgreicher Auftritt für viele Tri-Sportler in Lebach am vergangenen Sonntag bei strahlenden Sonnenschein und guter Laune. Dort fand der 4. KOMMPOWER Triathlon für die Älteren, bzw. Swim & Run für die Jugend statt. Sowohl bei der Frauen-Staffelwertung als auch bei der Männer-Staffelwertung der Sprint-Strecke dominierten Mitglieder des TSSH. Hier waren es die "Tri-Girls" (Paola Nola-Catarina Nola-Teresa Zöller) und die Family-Staffel bestehend aus Thorsten Peter-Jerome Peter-Joshua Peter, die jeweils den ersten Platz der Wertung belegten. 

Team-Kaffeekränzchen rund um Anja Nola, Thomas Schütz und Nina Lauer schafften es auf den 5. Platz in der Mixed Staffelwertung!

Auch unsere Kids waren an diesem Sonntag aktiv. So konnten sich Nora Rassier und Helena Weidig über einen gemeinsamen 2. Platz bei den Schülerinnen C freuen. 

Vielen Dank an Julian Bürner, der die Kids vor Ort begleitet hat!

Wir freuen uns euch in knapp 2 Wochen bei unserem Heim-Triathlon in Merzig begrüßen zu dürfen! 


-nj










Mittwoch, 17. Mai 2023

Liga Auftakt der 1.RTV-Liga in Vallendar

 Der erste Wettkampf in der RTV-Liga begann nicht mit einem Paukenschlag, sondern mit einem Wolkenbruch vor dem Start. Beim Swim & Run in Vallendar wurde das Wette aber pünktlich zu Beginn der Rennen wieder besser. Im Staffelformat mit jeweils 450m Schwimmen und 2,5km Laufen gingen die Teilnehmer auf die Strecke in und um das Freibad in Vallendar. Bei den Damen setzten sich die beiden Teams aus Mainz gegen die Konkurrentinnen aus Trier durch. Der Sieg ging an TCEC Mainz triathlon.one vor dem gleichnamigen Team mit dem Zusatz "Peter Wessel". Auf Rang drei folgten die Damen von Tri Post Trier.


In der 1 .RTV-Liga blieb es spannend bis zum Schluss und das Rennen endete mit zwei zeitgleichen Siegern aus dem benachbarten Saarland. Tri-Sport Saar-Hochwald und das Team LAZ go teilten sich den obersten Platz auf dem Podium vor TCEC Mainz LEX Laufexperten. In der 2.RTV-Liga setzte sich SRL Triathlon Koblenz 1 gegen die DJK Triathlon Andernach durch. Auch bei den Masters kamen die Sieger von SRL Triathlon Koblenz, gefolgt von LTF Marpingen. 


Für unsere Mannschaft waren am Start: Benjamin Lukas, Paul Gessner, Yves Becker und Luca Niederprüm.
Auf Grund der Platzziffer sowie des üblichen Streichergebnisses, wurde unser Team bei der Auftaktveranstaltung auf den zweiten Platz gesetzt.



 
Text: RTV
Bilder: Andrea Bomm


Donnerstag, 27. April 2023

Eine Familie vom Tri-Sport Saar-Hochwald räumt auf den langen Strecken in Rehlingen richtig ab

 Artikel der SZ vm 26.04.2023 zu den langen Strecken in Rehlingen

Sehr erfolgreich verlief der Samstag für die Merziger Triathleten vom Tri-Sport Saar-Hochwald, vor allem für die Familie Miel-Panichi. Anne Panichi machte es ihrem Ehemann fast gleich, sie wurde Vizemeisterin über die 10000Meter in der W50 (37:32.35 Minuten) Cyril gewann in der M45 in 39:52,88 Minuten. 

@Foto von: Lutwin Jungmann

Sohn Eliott wurde zweiter über die 3000Meter in der M15 (10:22,61), sein Bruder Kerian schaffte Platz drei über die 5000Meter der U20 (17:07,56) für alle vier war es der erste Bahnwettkampf. Dazu wurden Teresa Zöller  über 3000Meter in der W14 (12:29,77) und Isabella Pastorcic über 2000Meter in der W12 (8:24,78) jeweils Dritte.

Die weiteren tollen Platzierungen unserer Jugendabteilung sowie der Aktiven

2000 Meter     M12    Platz 5    Jamie Marek

                        W13    Platz 9    Hannah Weidig

3000 Meter     M14    Platz 7    Nils Lauer

                        W15    Platz 4    Amy Wittig

                        U18    Platz 4    Anna Laskodi

10000Meter    M50    Platz 4    Achim Jungfer


Unser Dank gilt natürlich den Trainern Charly, Otmar und Thomas die unser Team in eine tolle Form gebracht haben.

Jetzt steht für unsere Jugendabteilung am 20.05.2023 der Swim und Run in Lebach auf dem Wettkampfkalender. Infos zu unserer gemeinsamen Teilnahme geben Euch Anja und Julian.




Mittwoch, 5. April 2023

Onlineanmeldung zum 31. Merziger Schülertriathlon und 6. Super-Cross Triathlonsprint geöffnet

 Es ist endlich wieder so weit. Wir freuen uns euch mitteilen zu dürfen, dass seit gestern das Anmeldeportal für den Schüler- und Super-Cross-Triathlon wieder geöffnet ist! (Ende der Anmeldung: 1.6.2023)


Onlineanmeldung 2023 

(Weiterleitung zu einer externen Seite)


Über verschiedene Distanzen erstreckt sich dieses Jahr das Rennen. 

  • Jahrgang 2016/2017: 25m Schwimmen - 700m Radfahren - 200m Laufen 
  • Jahrgang 2014/2015: 50m Schwimmen - 1800m Radfahren - 400m Laufen
  • Jahrgang 2012/2013: 100m Schwimmen - 2500m Radfahren - 800m Laufen
  • Jahrgang 2010/2011: 200m Schwimmen - 5000m Radfahren - 1500m Laufen
  • Jahrgang 2008/2009: 250m Schwimmen - 7500m Radfahren - 2500m Laufen
----- 
  • Super-Cross-Sprint und Super-Cross-Sprint Staffel (Jahrgang 2007 und älter): 250m Schwimmen - 7500m Radfahren - 2500m Laufen
Die Anmeldegebühren der Schüler beträgt dieses Jahr wie die Jahre zuvor auch 10€, um am Super-Cross-Sprint teilzunehmen sind 15€ zu zahlen und die Staffel-Anmeldung beläuft sich auf 25€.


Wer Lust hat, sich auf dieses Rennen bestens vorzubereiten, darf gerne in unserem Vereinstraining teilnehmen. Hier bitte vorher eine kurze Mail an unseren Jugendwart Julian schreiben (jugendwart@tri-sport.de)
Schwimmen: 8.30 Uhr bis 10 Uhr im DAS BAD Merzig (samstags)
Laufen: 18 Uhr bis 19 Uhr im Blättelbornstadion Merzig (dienstags)

Wir bedanken uns dieses Jahr recht herzlich bei unseren Sponsoren:

Stadtwerke Merzig, KUES, Peters Sports, Kohlpharma, LEICK Baumschule, Louis Bäckerei & Kaffee & Bistro, Autohaus Barth, LOTTO Saartoto, NECK Headwear, Sparkasse Merzig-Wadern, IKK Südwest, KAISER Bau , ZOGGS, Stutz Hafenbetrieb und Baustoffhandel GmbH, IKS, G&C u.v.m.

Hier und auf unseren sozialen Netzwerken werden wir euch weiterhin bis Anfang Juni zum Wettkampf updaten! Folgt uns dazu!




-nj

Mittwoch, 22. März 2023

Mitmachaktion des DLV "Setz ein Zeichen - Laufabzeichen"

Zum ersten Mal wird es in diesem Jahr saarlandweit die Möglichkeit geben, am 26.03.2023 zusammen mit anderen begeisterten Läufern das Laufabzeichen des deutschen Leichtathletikverbandes abzulegen. Dabei ist es das Ziel, je nach eigener körperlicher Verfassung 15, 30, 60, 90 oder 120 Minuten am Stück zu laufen (Das Tempo ist dabei jedem selbst überlassen).



Auch in Merzig wird es, organisiert vom LV Merzig, der CEB und dem Tri-Sport Saar-Hochwald die Möglichkeit geben, gemeinsam das Laufabzeichen abzulegen. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Treffpunkt ist am Sonntag morgens um 9:30 Uhr (Zeitumstellung beachten !) im Stadion Blättelborn in Merzig. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Vor Ort muss lediglich die Meldegebühr für das Laufabzeichen von 5€ bezahlt werden. Dort werden dann auch Gruppen für verschiedene Lauftempi bzw. verschiedenen angepeilten Lauflängen zusammengestellt.

Jede Gruppe wird dabei von Abnahmeberechtigten für das Laufabzeichen begleitet.

Für Kaffee und Kuchen im Anschluss ist ebenfalls gesorgt.

Alle Interessierten und Laufbegeisterte sind herzlich zum Mitlaufen eingeladen. Bei Fragen wendet Euch gerne an khs-merzig@gmx.de


  

Montag, 20. März 2023

Ehrenmitgliedschaft für Otmar Kerber

 Im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung wurde Otmar Kerber die Ehrenmitgliedschaft des Tri-Sport Saar-Hochwald verliehen.




Am 10.03.2023 wurde Otmar Kerber für seine langjährigen Verdienste als Lauf- und Radtrainer sowie für seine weitere ehrenamtliche Tätigkeit rund um unseren Verein einstimmig von der Mitgliederversammlung zum Ehrenmitglied des Tri-Sport Saar-Hochwald ernannt.



Wir hoffen, dass Otmar unserem Verein noch viele Jahr als Trainer und Berater erhalten bleibt.

Montag, 6. März 2023

X-Duathlon Trier

Gestern war es wieder soweit. Am Trierer Weisshaus fand der 15. X-Duathlon statt. Die Trierer Veranstaltung war gleichzeitig die zweite Station der Regio-Challenge x-Duathlon. Welche Ihren Abschluß am 09.07.2023 beim Eislek X.Duathlon in Luxenburg hat.

Aber eins nach dem Anderen. Schauen wir erst mal was bei bestem Crosswetter in Trier so los war. Schließlich trafen sich 8 TSSH´ler zu einer gemütlichen Runde auf dem Rad mit etwas lockerem ein und auslaufen.

2 Minis: Aline und Simon Normandin

3 Jugendliche: Ole Thösen, Eliott u. Kerian Miel

3 Erwachsene: Christine Normandin, Cyril Miel und Anne Panichi 

gaben natürlich alles.

Bei den Mini / Schüler D belegte Simon in seiner Altersklasse einen tollen 6. Platz ebenso seine Schwester Aline in der Altersklasse der Schülerinnen C.

Jugend B: 1.5km Laufen - 6km MTB - 1km Laufen in 25:52'

Eliott war nicht zu bremsen und sicherte sich Platz 1. Seine aktuelle Form scheint schon einmal zu stimmen wenn es nun für die nächsten Wettkämpfe auf die Straße geht.


Jugend A: 2.5km Laufen - 11.6km MTB mit 500 hm - 2.5km Laufen in 51:19' das sollte die Zeit von Kerian sein der als Titelverteidiger an den Start ging. Im Rennen er alles geben und konnte sich schließlich auf der abschließenden Laufstrecke erneut den Sieg holen. Dabei setzte er sich gegen Athleten des RTV Kader sowie gegen Ole durch. Ole sicherte sich den dritten Platz in einer ebenfalls starken Zeit von 53:42'




Kommen wir zum Cross der Asse: 5km Laufen - 23.2km MTB mit 800hm - 2.5km Laufen

Cyril: 14. Mann im Gesamtklassement sowie in seiner Altersklasse 2. M45

Anne: 4. Fraum im Gesamtklassement und 1. W50

Christine: 7.Frau im Gesamtklassement und 1. W35


Somit mal wieder ein paar tolle Ergebnisse für unseren Verein.



Donnerstag, 23. Februar 2023

Einladung zur „Ordentlichen Mitgliederversammlung“ für das Vereinsjahr 2022 des Tri-Sport Saar-Hochwald e.V.

 

Liebe Vereinsmitglieder,

 

am Freitag den 10.03.2023 um 19:00Uhr findet in den Räumlichkeiten der CEB, 66663 Merzig-Hilbringen Industriestraße 6-8, die Mitgliederversammlung des Tri-Sport Saar-Hochwald e.V. für das Vereinsjahr 2022 statt. Hierzu möchten wir alle Vereinsmitglieder recht herzlich einladen.

Bitte entnehmen Sie der Tagesordnung die Dringlichkeit als auch die außerordentliche Wichtigkeit einer Mitgliederversammlung. Um einen reibungslosen Vereinsbetrieb aufrecht erhalten zu können, möchten wir um rege Unterstützung für die Vereinsarbeit unseres Vereins werben. Mitglieder die sich gerne ehrenamtlich betätigen und sich in den Verein einbringen wollen, sind gerne willkommen.

 

TAGESORDNUNG

 

1.      Begrüßung

2.      Wahl des Versammlungsleiters

3.      Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung sowie der Beschlussfähigkeit

4.      Berichte des Vorstandes

5.      Bericht der Kassenprüfer für das Vereinsjahr 2022

6.      Haushaltsplan 2023

7.      Aussprache über die Berichte

8.      Entlastung der Kassenprüfer

9.      Entlastung des Gesamtvorstandes

10.  Neuwahlen Vorstandsmitglieder

Zur Wahl stehen turnusmäßig (ungerade Jahreszahl)

a.      2.Vorsitzende(r)

b.      Schriftführer(in)

c.       Sportwart(in)

d.      Jugendwart(in)

e.      2. Beisitzer(in) ( 1 Person)

f.        Kassenprüfer(in) ( 1 Person )

11.  Verschiedenes

 

Anträge auf Ergänzungen der Tagesordnung müssen bis eine Woche vor der Versammlung schriftlich beim Vorstand eingereicht werden, damit der Vorstand sie vorab auf die Tagesordnung setzen kann.

Um zahlreiches und pünktliches Erscheinen wird gebeten.

 

Mit freundlichen  Grüßen

 

Der Vorstand

Mittwoch, 15. Februar 2023

Merziger Schülertriathlon am 04.06.2023 mit Saarlandmeisterschaften der Schüler und der Jugend B

 Hallo Kids,

es ist endlich wieder soweit. Wir haben mit der Planung unseres Schülertriathlons begonnen und können euch direkt etwas cooles mitteilen. 

Wer den diesjährigen Schülertriathlon in seiner Alterskasse gewinnt und aus dem Saarland kommt ist Saarlandmeister im Triathlon.

So jetzt heißt es nur noch etwas Training, am besten bei uns im Verein, und dann kann der Wettkampf mit neuen Freunden in Angriff genommen werden.





Freitag, 3. Februar 2023

Tradition des Wintertrainingslagers kehrt zum TSSH zurück

Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit. Der Tri-Sport lud zum früher mal jährlichen Wintertrainingslager ein. Dieses Mal war es die Jugendherberge in Saarbrücken, in der die 26 Teilnehmer und der Trainerstab nächtigten. 


Das Trainingsprogramm war vielfältig, von Laufeinheiten rund um den Olympiastützpunkt, über Athletiktraining in der Leichtathletikhalle, bis hin zum Schwimmtraining im Olympiaschwimmbad. 



Los ging es damit, dass Manfred Biehler mit dem Rad selbst von Rehlingen aus nach Saarbrücken radelt. Es folgt ein Fußmarsch zum Schwimmbad, bevor die Kleinen im Lehrbecken und die etwas Älteren auf den 50m-Bahnen ihr Schwimmtraining durchzogen. Am ersten Abend lernten unsere Schüler von Manfred auch noch etwas über den Energiehaushalt des menschlichen Körpers und seinen Stoffwechsel...klar, man sollte ja auch wissen, wie der Körper reagiert, wenn man trainiert!



Am Samstagmorgen folgte ein Lauf zum Olympiastützpunkt, wo das Lauftraining, gehalten von Charly und Otmar, stattfand. Währenddessen machten die Kleineren Laufspiele im Wildpark. Und das sollte noch nicht genug sein für den Samstag. Zum Schwimmtraining durften auch die Jüngeren nun ihre Bahnen auf den 50m-Bahnen ziehen.



Ganz ohne Theorie blieb der Samstag aber auch nicht. Bevor es zu einer großen UNO-Runde mit Julian ging, lernten die Teilnehmer noch etwas über das Training zuhause ganz ohne irgendwelche Geräte.

Am Sonntag hieß es dann schon wieder Taschen packen. Ein trainingsreiches Wochenende voller Erlebnisse geht zu Ende. Zimmer räumen und auf zum Abschlusstraining mit Otmar, Anja und Charly auf den Bahnen der Leichtathletikhalle. 

Schon jetzt freuen wir uns auf das nächste Trainingswochenende mit vielen Tri-Sport Gesichtern! 

Wir bedanken uns bei den TrainerInnen, die sich an diesem Wochenende Zeit genommen haben und die Gruppe betreut haben! 




-nj

Montag, 23. Januar 2023

TSSH'ler eingeladen zur Feierstunde für besondere Sporterfolge in der Kreisstadt

Am vergangenen Freitag lud die Kreisstadt Merzig-Wadern in der Stadthalle Merzig zur Feierstunde aller sportlichen Erfolge im Jahr 2022 ein. Hierbei wurden rund 350 Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus den unterschiedlichsten Sportarten wie z.B. Billiard, Handball oder eben auch Triathlon geehrt und durften vor Ort die Glückwünsche und Präsente, Bluetooth-Boxen mit "Merzig"-Aufschrift, von Bürgermeister Marcus Hoffeld und dem Vertreter des Stadtverbandes Sports, Frank Wagner, entgegennehmen. 


Auch 8 Tri-Sportler wurden an diesem Abend für ihre Leistungen gekürt. Die Aufteilung sah wie folgt aus (alle bezogen auf den Wettbewerb der Saarlandmeisterschaft):

Matthis Biehler, Triathlon, Schüler D, Platz 2

Nils Lauer, Laufen 2000m , M13, Platz 3

Benjamin Lukas, Laufen 5000m, U20, Platz 3

Teresa Zöller, Laufen 2000, W13, Platz 2

Anne Panichi, Laufen 10km, W50, Platz1 ; Laufen Cross, W50, Platz 2

Kerian Miel, Triathlon Sprint, Jugend A, Platz 1

Achim Jungfer, Triathlon Sprint, M50, Platz3, Laufen Cross, M50, Platz 3, Duathlon Cross, M50, 1.Platz

Jérôme Peter, Triathlon Sprint, U23, Platz2; Duathlon, U23, Platz 1

Als i-Tüpfelchen dieses Abend galt der Doppel-Gewinn von Nils Lauer und Teresa Zöller bei der Abschluss-Tombola. Hier wurden lediglich 7 Gewinner aus allen 350 Geehrten gezogen, die zusätzlich zu den Bluetooth-Boxen auch noch Wertgutscheine der Stadt Merzig erhielten.


Herzlichen Glückwunsch zu euren Leistungen im Jahr 2022 für den Tri-Sport!

Vielleicht können wir in diesem Jahr die Zahl der Geehrten für den TSSH zweistellig machen! 


-nj


Donnerstag, 19. Januar 2023

Erfolgreicher TSSH-Auftritt mit starker Konkurrenz beim FLTRI Indoor Aquathlon in Luxembourg

Am vergangenen Sonntag stand für einige Tri-Sportler der erste Duathlon in Luxemburg Stadt im D'Coque an. Es wird im unterirdischen Hallenbad geschwommen, der Wechsel zu den Laufschuhen erfolgt durch ein Gangsystem bis hoch zur Leichtathletik-Halle, wo außenrum wie in einem Stadion die Zuschauer sitzen und die Athleten im Innenraum auf der Laufbahn ihren Duathlon beenden. Der Wettkampf gilt als immer stark besetzt, da viele Kadermannschaften und Top-Athleten schauen wollen, wie sie durch die Weihnachts- und Feiertage gekommen sind. Eine weitere Besonderheit dieses Wettkampfes: Die Distanzen sind sehr kurz, sodass im besten Fall nicht nur einmal gestartet wird, sondern man durchläuft ein Qualifikationssystem, in dem Runde für Runde immer mehr Sportler ausscheiden. 



Unser jüngster Starter an dem Tag war Yannick Guinemer (Schüler A, m), der es bis in die zweite Runde schaffte und dort mit einer persönlichen Bestzeit von 4:02min den 14. Platz belegte. 

Im älteren Bereich waren für den TSSH die Miel-Brüder erfolgreich. Elliot (Jugend B, m) sicherte sich mit 7:54min den 22. Platz. Sein Bruder Kerian (Jugend A, m) schaffte es bis in die 2. Runde, erreichte dort mit einer Zeit von 7:03min den 13. Platz. Eine Top-Ten Platzierung konnte sich Ole Thösen (ebenso Jugend A, m) sichern (7:01min).

Auch im "Elite"-Bereich der Männer war der Tri-Sport mit Jaspar Ortsfeld zu finden. Er schaffte es bis ins Halbfinale und konnte dort mit einem 8. Platz und einer Zeit von 6:32min den Duathlon-Tag in Luxembourg beenden.

Wir gratulieren allen TSSH'lern zu ihren Ergebnissen und haben uns gefreut, dass ihr uns auch über die Ländergrenze hinweg vertreten habt! 

-nj


Samstag, 14. Januar 2023

Start-Ziel Sieg beim Mitlosheimer Silvesterlauf

Mit einem Start-Ziel Sieg konnte Teresa Zöller beim ersten Lauf des Jahres in Mitlosheim überzeugen. Bei matschigem Wetter und frühlingshaften Temperaturen war für einige unserer Triathleten die erste Standortbestimmung für dieses Jahr angesagt. 

Im Rahmen des Jugendlaufes sicherte sich Teresa Zöller über die 2,8km  in 12:09 Minuten den Altersklassen und Gesamtsieg des Laufes. Die Brüder  Jamie und Joel Marek belegten in der Gesamtwertung die Plätze 2 und 6 sowie in der Altersklassenwertung die Plätze 1 und 4.


In dem mit vielen Höhenmetern gespickten Hauptlauf, der von Mitlosheim bis zum höchsten Dorf im Saarland führte, wurde den Athleten über die 7,8km alles abverlangt.

Bei den Männer gewann Jérôme (2.Gesamt) vor Joshua Peter (3.Gesamt) die Altersklassenwertung der Männer, Benjamin Lukas (27.Gesamt) wurde 7. der Männerwertung.  Achim Jungfer (18.Gesamt) sicherte sich den 2 Platz der M50 Wertung gefolgt von Philipp Roer ((29.Gesamt) auf Platz 3.M50.

Als einzige Frau hielt Lilli Roer (51.Gesamt) die Tri-Sport Farben hoch und belegt den 2.Platz der W20.