Dienstag, 10. Juli 2018

Trainingszeiten in den Ferien


Die Ferien sind in vollem Gange und die Deutschen Meisterschaften der Jugend/Junioren sind Geschichte (Bericht der Athleten folgt). Dennoch geht es bald weiter. Der Ligabetrieb nimmt wieder volle Fahrt auf und der Schülertriathlon des TSSH steht vor der Tür.

Nicht vergessen: ANMELDEN für den Schülertriathlon am 19. August :)

Hier also die Trainingstermine für die Ferien:

Liebe Vereinsmitglieder,
in den Sommerferien werden wir wie gewohnt nicht alle Trainingseinheiten anbieten können.
Zum Ende des Monats wird unsere FSJ´lerin ihr freiwilliges soziales Jahr auf eigenen Wunsch beenden. Daher sind wir auf der dringenden Suche nach einem Ersatz für das Trainingsangebot im Verein. Solltet Ihr euch vorstellen können eine Trainingseinheit für die Kinder zu übernehmen wäre dies eine Supersache. Vielleicht kennt Ihr aber auch eine Person , die Interesse hat mit Kindern im Jugendbereich ein gewissenhaftes Training durchzuführen. Über Kontakte wäre der Vorstand sehr dankbar
Bitte beachtet jedoch eventuelle kurzfristige Änderungen die die Trainer im Training eventuell bekannt geben.
Dienstag: Lauftraining Blättelbornstadion
17:00-18:00 Uhr Lauftraining Jana entfällt
18.00-19:00 Uhr Lauftrainng Jana entfällt
18:00-19:00 Uhr Lauftraining Otmar  findet statt

Mittwoch: Schwimmtraining Das Bad
19:30-21:00 Uhr Schwimmtraining Manfred findet statt / Kurzfristige Änderungen beachten !

Donnerstag: Radtraining Jugend
18:00-19:00 Uhr Volker entfällt  in den KW 26-28. Ab dem 19.07.2018 findet das Training mit Volker wieder wie gewohnt statt.

Freitag: Schwimmtraining Das Bad
15:30-16:30 Uhr Schwimmtraining entfällt
16:30- 17:30 Uhr Schwimmtraining entfällt
17:30-18:30 Uhr Schwimmtraining der Trainingsgruppe Manfred Biehler findet statt. Entweder mit Manfred oder nach Plan selbstständig !!!
18:30-19:45 Uhr Schwimmtraining Aktive findet in Eigenregie statt.

Samstag: Schwimmtraining Das Bad
8:45-10:00 Uhr Schwimmtraining für die Jüngsten  mit Thorsten Scharf entfällt
8:45-10:00 Uhr Schwimmtraining auf Bahn 1 mit Jana entfällt
8:45-10:00 Uhr Schwimmtraining für alle anderen Gruppen  mit Manfred findet statt

Sonntag: Radtraining
10:30- 12.30 Uhr Schülertraining 10- 13 Jahre mit Trainer Otmar Kerber findet statt
10:30- 12:30 Uhr Leistungsjugend ab 14 Jahre mit Trainer Manfred Biehler findet statt
10:30 - open end Leistungsklassen und Masters in Gruppen selbständig findet statt

Die Trainer und der Vorstand wünschen schöne und erholsame Ferien, so dass wir alle für unsere Triathlonveranstaltung am 19.08.  fit sind.



Nach den Ferien wird es ein paar Änderungen geben. Diese werden hier und via Mail bekannt gegeben. Am besten informiert ihr euch auch bei den Trainern, wenn es soweit ist.

Montag, 2. Juli 2018

Generalprobe in Worms – Drittes Rennen in der 1.RTV-Liga




Nach zwei veritablen Rennen in der 1. RTV stand bei Kaiserwetter das dritte Aufeinandertreffen der Mannschaften beim Nibelungentriathlon an. Passend zum Wetter kamen auch die neuen Kleider des Kaisers. Das Design der Vereinsbekleidung wurde nun auch auf den Wettkampfanzug angewandt. Lediglich der Oberkörper wurde in ein dezentes Tannengrün getaucht.

Leider war urlaubsbedingt die Personaldecke wieder mehr als angespannt: Es ging, wie bereits in Mussbach, zu viert an den Start. Dadurch war mal wieder Flickzeug am Rad Pflicht und finishen oberste Prämisse. Cedric und Thomas wollten nach Rothsee wieder etwas zeigen. Jonas absolvierte sein letztes Rennen vor der anstehenden Langdistanz in Vichy und Philip hatte noch einmal Renntempo auf dem Plan als Vorbereitung auf die Deutschen Meisterschaften in Grimma am nächsten Wochenende.

Freitag, 22. Juni 2018

Showdown in Roth - Zweites Rennen in der 2. Bundesliga Süd

Das zweite Rennen in der zweiten Bundesliga stand am vergangenen Wochenende an. Der Name des Austragungsortes sorgt für Gänsehaut und Ehrfurcht bei so manchem Triathleten. Aber nein, es war nur eine Sprintdistanz im benachbarten Rothsee. Der Kanal, die Schwimmstrecke der Langdistanz wurde beim Radfahren mehrfach überquert. Kein Solarer Berg, kein "Hells bells" und kaum Kompressionssocken in Neonfarben.
Die Challenge Roth findet am 01. Juli statt.




Angereist ist eine komplett veränderte Mannschaft gegenüber Darmstadt: Sebastian, Jonathan zum zweiten Mal im Aufgebot, neu dabei Noah Thösen, Cedric und Thomas.  Als Betreuer war Volker mitsamt Rad angereist. Er hatte alles im Gepäck, falls vor Ort noch etwas passieren sollte.


Frauenpower und starke Beteiligung des TSSH beim Triathlon Neunkirchen

Am vergangenen Wochenende fand rund ums Lakai in Neunkirchen der Triathlonevent inklusive Saarlandmeisterschaften und Schülertriathlon statt. Wunderschönes Wetter und eine gut organisierte Veranstaltung sorgten für zufriedene Mienen beim Team des Veranstalters, sowie allen Startern.

Neben der überdurchschnittlich hohen Frauenquote fuhr Dorothee die schnellste Radzeit des weiblichen Geschlechts.  Silvia war die schnellste TSSH-Frau und Nicole absolvierte überhaupt erst ihren ersten Triathlon.

Bei den Saarlandmeisterschaften wurde der Altmeister Martin Biehler hervorragender Dritter hinter Yves Becker und Tim Hellwig, der derzeit so ziemlich die Spitze des Machbaren auf der Sprintdistanz markiert.


Dienstag, 12. Juni 2018

What you missed this weekend ;)?! St. Ingbert, Swim- and- Run Saarlouis, RTV -Liga

Die Saison ist in vollem Gange und man hört nichts? Was ist mit dem Nachwuchs, den Aktiven und in der 1. Rheinland-Pfalz-Liga?
Einen kurzen Überblick gibt es hier, was bislang so los war...



Zweite Bundesliga - First race, first points!

Es geht wieder los mit Rennberichten...
Am vergangenen Wochenende fand im Rahmen des legendären Woogsprints das erste Rennen der Zweiten Bundesliga Süd
statt. Mit dabei wir als Aufsteigerteam TSSH aus der Regionalliga Mitte.

Traumhaftes Wetter, 26,4° Wassertemperatur, eine umfangreiche Betreuung - besser konnten die Rahmenbedingungen nicht sein . Was haben die Jungs draus gemacht?

Dienstag, 29. Mai 2018

Die Deutschlandtour kommt nach Merzig - 25. August 2018

Das Etappenrennen von einst wird 2018 erneut ausgetragen. Merzig wird Etappenort und im Vorfeld wird es ein U17-Rennen in der Stadt geben.

Neben Zuschauern und gehörig Stimmungsnestern sind alle gefragt bei diesem Highlight zu helfen.
Das Zeitfenster beträgt 12-17Uhr, wobei verstärkt während 14:30-17Uhr Helfer benötigt werden. Diese bekommen neben dem hautnahen Radsporterlebnis auch eine kleine Aufwandsentschädigung.

Interessierte melden sich bitte unter: 06861-85331 oder sport@merzig.de

Der Bürgermeister Marcus Hoffeld dankt im Voraus.

Zudem können sich alle TSSHler auch Gedanken machen, ob man irgendwo entlang der Strecke vereinsmäßig etwas macht. Hier kann jeder seine Ideen vorbringen und dann feiern wir die Deutschlandtour.

Vive le tour ;)