Mittwoch, 12. Februar 2020

SAVE THE DATE- Einladung zur Mitgliederversammlung am 13.03.2020

Einladung zur „Ordentlichen Mitgliederversammlung“ des Tri-Sport Saar-Hochwald e.V.


Liebe Vereinsmitglieder,

am Freitag den 13.03.2020 um 19:30Uhr findet in den Räumlichkeiten der CEB ,66663 Merzig-Hilbringen Industriestraße 6-8, die diesjährige Mitgliederversammlung des Tri-Sport Saar-Hochwald e.V. statt. Hierzu möchten wir alle Vereinsmitglieder recht herzlich einladen.

TAGESORDNUNG
  1. Begrüßung
  2. Wahl des Versammlungsleiters
  3. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung sowie der Beschlussfähigkeit
  4. Berichte des Vorstandes
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung des Gesamtvorstandes
  7. Neuwahlen Vorstandmitglieder
    1. Vorsitzender
    2. Schatzmeister
    3. Sportwart (zur Zeit nicht besetzt)
    4. Pressewart
    5. Kassenprüfer
  8. Eventuelle Anträge
  9. Verschiedenes

Anträge auf Ergänzungen der Tagesordnung sollten bis eine Woche vor der Versammlung schriftlich beim Vorstand eingereicht werden, damit der Vorstand sie vorab auf die Tagesordnung setzen kann.
Um zahlreiches und pünktliches Erscheinen wird gebeten.

Mit freundlichen  Grüßen

Der Vorstand

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Soviel zum formellen Teil.  Nun noch eine Bitte: Wer sich vorstellen kann Teilaufgaben oder gar einen Posten zu besetzen sollte sich bitte an diesem Termin melden. Es gibt einige Lücken zu besetzen und der Vorstand ist dankbar für jede Hilfe. Sollte ein Posten zu umfangreich sein, kann man den bisherigen Inhaber auch fragen, inwiefern man die Arbeiten aufsplitten kann, sodass z.B. auch zwei Personen verschiedene Teilbereiche abdecken können.

Der Verein lebt von seinen Mitgliedern. Nur zusammen sind wir stark. Wir freuen uns auf euch.

Saarländische Titelkämpfe im Crosslauf in Perl - Der Nachwuchs stapft durch den Schlamm

Am vergangenen Sonntag ging es heiß her in Sachen Cross. Lest hier den Augenzeugenbericht von Thorsten Peter:


Ein Crosslauf der mal wieder seinem Namen gerecht wurde. Durch das schwere Geläuf rund um das Schengen Lyzeum in Perl fanden an diesem Wochenende die saarländischen Crosslaufmeisterschaften statt. Nach den Regenfällen der letzten Wochen mußte kurz vor dem Start der Rundkurs wegen Unpassierbarkeit der Strecke noch geändert werden. Auch dies ändert nichts daran dass der Kurs nach jedem Rennen immer schwieriger zu meistern war.

In der Schlammschlacht zeigten sich unsere Athleten trotz unterlegenem Material, Triathleten verzichten auf Spikes, in guter früh Form.

Hier die Ergebnisse unserer Vereinskollegen.

Sonntag, 3. November 2019

Weihnachtsfeier des TSSH am 24.11.

Hohoho... wir sind dieses Jahr sehr früh dran und möchten gemütlich das Jahr ausklingen lassen.

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier findet am 24.11. um 16.30Uhr in der CEB in Hilbringen statt.

Für euer leibliches Wohl ist bestens gesorgt. Bitte gebt am besten kurz Thorsten oder eurem Trainer bis 16.11. Bescheid, mit wievielen Personen ihr kommt.

Der Vorstand freut sich auf eine kleine, besinnliche Feier.


Samstag, 19. Oktober 2019

„Wo sind denn all die Helden?“- Das lang ersehnte Ligaresümée 2019

Nach zwei Jahren in der zweiten Bundesliga stellt sich nicht nur Wolle Petry auf seinem neuen Machwerk diese Frage. Aber anstatt sich nun aufzuregen, welche taktischen Fehler begangen wurden, wird man leiser im Tonfall und freut sich, dass man dieses Projekt „Tri-Sport Saar-Hochwald-Ligamannschaft“ bis in die zweithöchste nationale Liga katapultiert hat.
Nach den Anfängen – gemischt aus Masters und jungen Kaderathleten kamen jedes Jahr neben den Legionären, wie der Ligaleiter Volker das Stammpersonal  gerne bezeichnet, stets neue frische Athleten.
Dies blieb im Jahre 2019 leider aus. Blicken wir zunächst auf die 1.RTV-Liga: hier stand nur noch ein Wettkampf in Neuwied an. Wie jedes Jahr zugleich: Mission Klassenerhalt. Nichts neues für die Jungs.

Einfach nur "BOCK"


 

Donnerstag, 26. September 2019

TSSH-Nachwuchs mit Medaillenregen in Illingen

Bei den Saarlandmeisterschaften in Illingen im Rahmen des Erdgas-Triathlon hat der Nachwuchs des Tri-Sport Saar-Hochwald das Podium beschlagnahmt:

Ole Thösen wurde Zweiter der Schüler A.
Bei den Mädels belegten Lilli Röer und Alexa Riplinger sogar Platz Eins und Zwei.



Wenn ihr auch so adrett gekleidet sein wollt, empfiehlt es sich den TSSH-Winter-Shop zu besuchen. Geöffnet bis 03.10.2019 - Anschließend gibt es an dieser Stelle ein Resümée der Ligamannschaften zu lesen.


Dienstag, 24. September 2019

Vereinsshop wieder geöffnet! Saisonvorbereitung 2020

Die Vagabunden in den Vogesen (jährlich an Christi Himmelfahrt - falls Interesse für 2020 besteht)



Es geht wieder los: Der Shop ist geöffnet. Radtrikots, Laufshirts, der Warm-Up-Hoodie und um das Ganze abzurunden:
der niegelnagelneue Einteiler mit grünem Brustbereich, damit er nicht transparent wird in nassem Zustand.

Bitte an alle Ligastarter: Bestellt das Teil, damit wir in der 1. RTV einheitlich und adrett gekleidet unterwegs sind ;)

Die lange Radhose hat ein Polster und ist ebenso wie das Langarmtrikot mit Fleece, sodass es ideal in der Übergangszeit ist.



Hier der Shop-Link:

TSSH-Orca-Shop - geöffnet bis 03.10.-





Einheitlich auf dem Sommet des Mt. Ventoux
Und hier nochmal das Prozedere zum Nachlesen wie das alles so funktioniert mit dem Einloggen, etc.
Der Entwurf des neuen Einteilers. Grüner und sehr auffällig


Samstag, 13. Juli 2019

Lesestoff: Zweite Bundesliga und 1. RTV - Leickspeed Tri-Sport Saar-Hochwald - Zwischenstand im "Sommerloch"

Hier der längst überfällige Bericht zu den Rennen der vergangenen Wochen:

Die Ligen pausieren, damit alle Athleten Mittel- und Langdistanzen einschieben können. Individuelle Saisonhighlights können stattfinden und Hawaii-Tickets gelöst werden.

Dieses Modell entstammt jedoch grauer Vorzeit als in der Liga Senioren an den Start gingen und aktive Athleten. Die Ligen sind deutlich verjüngt und Jugend A und Junioren prägen das Bild der schnellen Sprintwettkämpfe. Ein wenig ärgerlich also, dass man die wichtigen Jugendwettkämpfe (Deutschlandcup und Deutsche Meisterschaften) mit den Ligarennen kollidieren lässt, um diese achtwöchige Pause einzuhalten.

Das ein wirklich guter Athlet die Sommerferien nutzen würde, um mit der Familie in Urlaub zu fahren, ist ebenso nur ein Gedankenkonstrukt, da die Saisonpause nach der Saison stattfindet.







Ein wenig zeitverzögert folgt nun eine kleine Zusammenfassung der bisherigen Saison.