Dienstag, 22. September 2015

TSSH siegreich beim Abschlusswettkampf in Illingen

Am 20.09. stand bei herbstlichen Temperaturen der Erdgas-Power-Triathlon in Illingen statt.
Auf der neuen Strecke mit Schwimmen im Hallenbad ging es zunächst auf die Jedermanndistanz, also ein Sprint mit verkürztem Schwimmen.
Mittags fand zudem der Schülertriathlon statt.


Im Schwimmbad waren sowohl Janik Wagner als auch Niklas Fixemer schnell unterwegs und so ging es auf 1 und 4 liegend aufs Rad. Leider wurde die Windschattenregel Niklas zum Verhängnis und so steht am Ende nur ein "dsq". Janik lies hingegen nichts mehr anbrennen und wurde mit 1:35min Vorsprung Sieger des Hauptwettkampfes.

Bei den Damen wurden Silvia Holletschek 16. und Ruth Mergener 27.

Nach der Mittagspause ging es für die Schüler und Jugendlichen an den Start:
Bei den Schüler D wurde Daniel Berson 2., Maik Riplinger 6
David Berson wurde 2. bei den Schülern C.
Bei den Schülerinnen C wurden Romy Holletschek 7. und Chiara Burger 12.
Maxime Holletschek wurde bei den Schülerinnen B 2., Alexa Riplinger 7.
Jérôme Peter krönte seine Saison mit einem Tagessieg bei den Schülern A. Nur zwei Sekunden vor seinem Bruder Joshua. Philipp Schauer wurde 5.,Fabian Kettern 6.
Marie Detemple gewann die Schülerinnen A, 4. wurde Luisa Bürner.
Bei der Jugend B wurde Noah Thösen3., Dominik Wagner 7.

Die gesamten Ergebnisse findet ihr beim Veranstalter SC Illingen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten