Mittwoch, 20. April 2016

Sieg beim Swim-and-Run-Staffelwettkampf des DJK Dudweiler für "TSSH 1"

Am Olympiastützpunkt fand am Sonntag der Swim-and-Run-Staffelwettkampf der DJK Dudweiler statt.

Hier müssen drei Athleten jeweils 5km Laufen und 700m Schwimmen. Begonnen wird mit einem Massenstart im Laufen.
Zwei Mannschaften des Tri-Sport waren am Start.

Das Team "Tri-Sport Saar-Hochwald 1", bestehend aus Martin Biehler , Thomas Schütz und Tobias Zenner, lag nur nach dem ersten Laufsplit mit 1:40min hinten. Nach einer furiosen Aufholjagd im Wasser durch Tobias sicherte man sich die Führung und baute von nun ab kontinuierlich aus. Im Ziel waren es fast zwei Minuten auf Platz zwei.





Auf Platz vier kam die Staffel um Jonathan Marx  und dessen Freundin Nicola ins Ziel, die in letzter Minute noch ergänzt wurde durch TSSH-Urgestein Achim Jungfer (rechter Bildrand vor Thomas, im klassischen Tri-Sport-Top ), da sich ein Staffelteilnehmer bei einer Radausfahrt verletzte.


Tobias zog es vor ein Erfolgserlebnis mit der Mannschaft feiern zu können, obwohl er samstags bei den SLB-Meisterschaften über die lange Strecke (3000m) in Rehlingen gute Chancen gehabt hätte. Wünschenswert wäre eine größere Beteiligung der TSSH-Mitglieder bei dieser schönen Veranstaltung mit einem interessanten Konzept. Vielleicht im Jahr 2017.


Die Saison kann nun kommen für die fünf Athleten vom TSSH, die allesamt in unseren drei Ligateams unterwegs sein werden.

Hier findet ihr eine komplette Fotostrecke des Wettkampfes
und Hier die Resultate

Keine Kommentare:

Kommentar posten