Dienstag, 21. März 2017

Neue Vereinskleider - Online-Shop geschossen - Produktion läuft an

Werte Vereinsmitglieder, es war eine schwere Geburt, aber die lange Wartezeit hat sich nach einschlägiger Meinung des Vorstandes gelohnt:

TSSH- Shop geschlossen

-Der Shop ist geschlossen und alle Sachen wurden zur Produktion weitergegeben. Pünktlich vor den Vogesen sollten die Outfits da sein. -








Zum Prozedere: Jede(r) Interessierte kann bequem von daheim auf den Onlineshop zugreifen. Zuerst muss man sich ein Benutzerkonto anlegen und dann kann es losgehen. Es kann von Zuhause aus bezahlt werden und jeder ist für seine Größen selbst verantwortlich.(Eine Tabelle seht ihr unten)

Ganz wichtig: Es kann dann bis zum 26. März (Das ist die Schließung des Onlineshops. Dieser Tag ist absolut final.) bestellt werden.
Sobald diese erreicht ist, sind die Bestellungen final, werden bei Orca gesammelt und produziert.

"Pro" behauptet Topqualität und Details wie Silikonabschlüsse, Aero-passform, etc. "Club" bezeichnet gute Trainingsqualität. etwas lockerer Schnitt, einfachere Materialien,etc.


Es können bis zum 26. März alle Sachen bestellt werden,die ihr in unserem TSSH-Shop seht, produziert werden jedoch nur die Teile die insgesamt mindestens sechsmal bestellt wurden (von allen Bestellern gesamt) - Unabhängig von der Größe. Als Beispiel: werden nur drei Trikots in M und eines in L bestellt, wird nicht produziert. Die Sachen, die nicht produziert werden, müssen logischerweise aber auch nicht bezahlt werden, bzw. bekommt der Besteller das Geld zurück.
Um die Anzahl dieser Rücküberweisungen zu reduzieren, haben wir uns dazu entschieden, ein relativ kleines Angebot beim ersten Mal anzubieten.

Das heißt im Umkehrschluss: gebt uns feedback, was ihr gerne noch gehabt hättet und bei Mehrfachnennungen werden wir die Sachen im nächsten Shop mit aufnehmen. Einzige Ausnahme: der Einteiler. Hier haben die meisten noch den Skinfit und wir haben uns drauf geeinigt in 2018 auf den Orca umzusteigen. Hier gibt es Pro und Club-Qualität und jeweils front- oder Rückenreissverschluss und außerdem noch den "Kienle"-Aerosuit. Also müsste man sich beim Thema Einteiler abstimmen, welchen man möchte. Bei mehrfach sechs Stück dementsprechend auch verschiedene Modelle.

Nach einer Wartezeit von ca. sieben Wochen werden die Sachen für den jeweiligen Besteller separat abgepackt in einem riesengroßen Karton zu einer Adresse geliefert. Diese wird hier bekanntgegeben, sobald der Onlineshop eröffnet wird.C'est tout -  Das ist alles. 

Es wird pro Jahr zwei solcher Onlinebestellungen geben, somit wird das Angebot relativ saisonal sein. Wintersachen gibt es in der Herbstbestellung.

Auch wenn ihr jetzt etwas seht, was in der nächsten Bestellung angeboten werden sollte: Top, Short, Einteiler - dann sagt bitte Bescheid und es wird beim nächsten Mal mit in die Liste aufgenommen. Aber bitte bedenkt: es müssen pro Teil sechs zustande kommen, deshalb ist die Bandbreite etwas kleiner als sie sein könnte.

Wer nicht alles auf einmal ordern möchte, brauch sich nicht abzuhetzen. Das Design ist bei Orca gespeichert und wird auch noch in 2, 3, 4 und 5 Jahren für uns produziert werden. Es handelt sich nicht um eine einmalige Chance, sondern ein nachhaltiges Design, dass wir längerfristig nachbestellen können.

Also helft mit das Training wieder bunt, aber dennoch einheitlich zu gestalten. Auch bei Wettkämpfen und Radausfahrten macht ein schönes Teamtrikot einen guten Eindruck, statt des bisherigen Hühnerhaufens.

Im Anschluss wird es einen Zuschuss pro Artikel seitens des Vereins geben. Im Voraus ist dies nicht möglich, da ja jeder selbst bei Orca bestellt und auch dort bezahlt.
Natürlich dürfen auch gerne Nichtmitglieder die Sachen bestellen und die Vereinsfahnen hochhalten. Diese erhalten jedoch den Zuschuss nicht.

Zum Design: es sollte mal wieder etwas modernes und leicht ausgefallenes sein; Jedoch nicht zu bunt, dass es jeder tragen kann und dies auch gern tun möchte. Keine leichte Aufgabe. Durch die Mischung im Vorstand aus Leuten, die gerne die 90er aufleben lassen und  und denen, die gerne stilistisch und dezent Auftreten, haben wir einen guten Kompromiss finden können.

Auch unser Radsportwart Boris ,der letztes Jahr mit seinem Unterlenker-Kit (Bekleidung in Anlehnung an seinen Blog www.unterlenker.com) schonmal vorgemacht hat wie es geht, war eine große Hilfe:
Denn wo ist unser allseits beliebtes Logo hin? Ausgetauscht. Wir haben es in Ehre gehalten 25Jahre lang, aber es ist Zeit etwas moderner zu werden und auch aus Gründen der besseren Wiedererkennung wurde es durch einen riesigen "TSSH"-Schriftzug ersetzt.  (wer sich dafür interessiert, findet HIER weitere Gründe, warum das Logo einen Nachfolger dringend benötigte)

Ich denke uns ist ein guter Spagat geglückt und mit Orca als Hersteller, die seit mehr als 15 Jahren im Triathlonsport tätig sind, ist es auch qualitativ mehr als Durchschnittsware.

Sollten Fragen bestehen, bitte ich diese bei der Mitgliederversammlung zu stellen. Ich bin schon so mit der Materie verwachsen, dass ich leider nicht weiss, was ich noch alles dazu erzählen soll aus meinem schier unendlichen Fundus an Wissen ;) Aber auch gerne per Mail an: tschuetz86@gmail.com. Ich werde Frage und Antwort hier einstellen, da sie vielleicht für alle von Interesse ist.

Hier gibt es schonmal die Größentabelle, den ersten Vorabentwurf und den Link zur Herstellerseite. Es wird natürlich noch viel mehr Bekleidungsstücke geben: für Kinder, Damen, Herren, Einteiler, etc.



Dies ist lediglich zur Veranschaulichung des Designs.

Wir hoffen euch gefällt es genauso gut und ihr habt Lust die Sachen zu bestellen und zu tragen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten