Sonntag, 2. April 2017

TSSH-Nachwuchs erfolgreich den Saarlandmeisterschaften auf der Bahn

Am Samstag,dem ersten April fanden die Saarlandmeiserschaften über die "Langen Strecken" auf der Laufbahn im Rehlinger
Bungert Stadion statt. Der Nachwuchs des Tri-Sport Saar-Hochwald startete mit einer kleinen, aber sehr erfolgreichen Gruppe von Kindern und Jugendlichen.


Bei ihrem ersten Bahnwettkampf errang Leonie Jakobi (Jahrgang 2005) über 2000 Meter in 8:22 Minuten einen sensationellen 2. Platz im großen Teilnehmerfeld.



 
Im folgenden Lauf der Jungen M12 über 2000 Meter, teilte sich der erst elfjährige David Berson sein Rennen sehr gut ein. In 7:35 Minuten im starkem Teilnehmerfeld erreichte er das Ziel auf Platz 4.




Beim Lauf Jugend M15 über 3000 Meter gingen die Brüder Jerome und Joshua Peter das Projekt "Titelverteidigung" an. Es gelang in beeindruckender Manier, jedoch wurde
diesmal Joshua Saarlandmeister in 10:14 Minuten,sein Buder Jerome Vizemeister in10:19 Minuten.








 


Eine gelungene Vorstellung des Nachwuchses auf Landesebene gegen die Laufspezialisten.

Keine Kommentare:

Kommentar posten