Dienstag, 12. Mai 2015

Boris Odendahl mit Doppelerfolg auf der Straße

Bei den saarländischen Meisterschaften im Einzelzeitfahren am 02.Mai im Zeitfahren belegte Boris Odendahl in Weselberg bei den Senioren 2 (41 - 50) den zweiten Platz hinter Alberto Kunz und fuhr die drittschnellste Zeit des Tages.  Hendrik Odendahl wurde in der Klasse U13 ebenfalls Vize-Saarlandmeister.

Nur einen Tag später ging es dann in Bann um den Titel des Saarlandmeisters "Einer Strasse" (Straßenrennen) im Rahmen der Südwestmeisterschaften. Hier belegte Boris den zweiten Gesamtplatz, wurde zugleich aber Saarlandmeister. Leider hat der Radspezialist für die Saison 2015 sämtliche Triathlon Aktivitäten abgesagt, um sich auf seine stärkste Disziplin zu fokkusieren - der Erfolg gibt ihm Recht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten