Mittwoch, 7. März 2018

"Runner's high"- Erste Erfolge in 2018 bei Läufen

Bei bitterlich kalten Temperaturen und Wetterturbulenzen in den  vergangenen Wochen testeten die TSSH-Sportler ihre Leidensfähigkeit beim Laufen an.

Es standen die Saarlandmeisterschaften im Cross in Schmelz und der City-Lauf in Merzig auf dem Programm.
Zunächst wurden Freitags in der Stadthalle Merzig noch alle erfolgreichen Athleten des Jahres 2017 geehrt. Auch in den Einzeldisplinen Schwimmen, Rad und Lauf und natürlich unser Team, dass den Aufstieg in die 2.Bundesliga Triathlon geschafft hat.




Sonntags in Schmelz war es dann gerade bei den Kindern und Jugendlichen sehr kalt. Temperaturen im deutlich negativen Bereich forderten, gepaart mit einem herrlich frischen Ostwind, den Läufern alles ab. Der Boden hart und unnachgiebig auf der welligen Runde mit der harten Steigung, dem Sandhang, direkt am Sportplatz tat sein übriges.
























Timea Laskodi 5. W12
Anna Laskodi 10. W12
Ole Thösen 5. M12
Benjamin Lukas 4. M15
Merle Neusius 5. WU20
Jérôme Peter 2. MU18
Joshua Peter 4. MU18
Thomas Schütz 4. M30
Achim Jungfer 5. M45
Kay Mautes 9. M35










Zudem wurde das Team Schütz- Jungfer- Mautes 6. über die 6000m-Strecke der Männer ;) Selbiges Team gewann bereits in anderer Reihenfolge die 5600m in Lebach als Jungfer- Schütz-Mautes.
Rolf Kunze, unser Lauftrainer Di+Sa belegte knapp den zweiten Rang







Die Ergebnislisten findet ihr HIER



In Merzig war dann das Terrain deutlich angenehmer, aber festgetretener Schnee im Stadtpark und leicht rutschige Kurven waren dennoch keine Bedingungen, um die persönliche Bestzeit anzugreifen.

Hier wurden beim 2,2km Schülerlauf auch die Merziger Schulmeisterschaften ausgetragen:
Gesamtsieger wurde hier Benjamin Lukas, der auch die Konkurrenz aus Schmelz deutlich in die Schranken verwies.
Bei den Mädchen wurde Gesamtsiegerin Merle Biehler vom LC Rehlingen. Mit dem Namen kann man laufen ;)
Auf Platz 6 folgte Ole Thösen hinter seinem Vereinskameraden auf Platz 2. seiner AK.  Leonie Jakobi folgte auf Platz 13 Gesamt und gewann auch ihre Altersklasse. Timea Laskodi wurde 2. ihrer AK, 25. Gesamt. Chiara Burger folgte auf 37. vor Anna Laskodi. als 4. und 5. ihrer AK.
Jannick Czapla wurde 10. seiner AK.

Beim 5-Km-Lauf belegte der TSSH die Spitze. Gesamtsieger und zugleich Stadtmeister wurde Helge Krebs-Fleischmann vor Thomas Schütz. Auf einem starken vierten Platz folgte Alexander Steffen mit einer Zeit von 19:23. Persönliche Bestzeit unter diesen Bedingungen.
Emma Awischus wurde 6. ihrer AK und 47. Gesamt.

Alle Ergebnisse findet ihr HIER. Da beim Schülerlauf auch viele Kinder für ihre Schulen gestartet sind, können hier ein paar Starter/Innen fehlen.

Wie jedes Jahr an dieser Stelle kann man getrost behaupten, dass alle Athleten gut durch den Winter gekommen sind. Es kann also losgehen mit der Saison 2018.

HIER gibt es nochmal alle Bilder

Und abschließend die Frage: wo war Kay, der so gerne läuft beim Citylauf?







Ahh... Er kraxelte beim Trail in Mehring an der Weinstrasse rum. :)



Keine Kommentare:

Kommentar posten