Donnerstag, 11. März 2021

Trainingsmöglichkeiten ab 14.03.2021

 Liebe Vereinsmitglieder

Der Freizeitsport- und Amateursport auf und in allen öffentlichen und privaten Sporthallen, Sportplätzen, Sportanlagen und Sporteinrichtungen ist grundsätzlich untersagt. Davon ausgenommen ist Individualsport, sowie kontaktfreier Sport mit bis zu fünf Personen aus zwei Haushalten. Für Kinder bis 14 Jahre ist kontaktfreier Sport mit bis zu 10 Kindern exklusive einer Aufsichtsperson erlaubt. Unter kontaktfreien Sport fallen klassischerweise Individualsportarten wie z.B. Laufen, Leichtathletik u.s.w.

Folgende Voraussetzungen müssen somit eingehalten werden:

  • Die Ausübung des Sports allein, zu zweit, mit dem eigenen Hausstand oder in der oben genannten altersspezifischen Gruppengröße ist zulässig.
  • Jeglicher Sport- und Trainingsbetrieb soll kontaktlos durchgeführt werden. Ausnahmen stellen der familiäre Bezugskreis dar.
  • Zuschauer sind nicht zugelassen.

Darüber hinaus sind alle Sportanlagen, mit Ausnahme von Anlagen unter freiem Himmel zu schließen.

Der Trainings- und Wettkampfbetrieb des Berufssports und von Sportlerinnen und Sportlern des Olympiakaders, des Perspektiv-Kaders, der Nachwuchskader, des paralympischen Kaders und des Landeskaders ist zulässig, wenn sichergestellt ist, dass folgende Voraussetzungen eingehalten werden:

  • Einhaltung des Mindestabstandes nach § 1 Absatz 1 Satz 2, sofern eine kontaktfreie Durchführung nach der Eigenart der Sportart möglich ist; die Regelung des § 1 Absatz 2 VO-CP bleibt unberührt,
  • konsequente Einhaltung der Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen, insbesondere bei gemeinsamer Nutzung von Geräten,
  • Nutzung der Umkleide- und Nassbereiche unter Abstands- und Hygieneregeln,
  • keine besondere Gefährdung von vulnerablen Personen durch die Aufnahme des Trainingsbetriebs und
  • Ausschluss von Zuschauern.

Für diese Sportler ist die Nutzung der grundsätzlich geschlossenen gedeckten Sportanlagen gestattet.

Zum Berufssport gehören, oder sind gleichzusetzen alle Kaderathletinnen und Kaderathleten der Olympia-/Paralympics-, Perspektiv-, Nachwuchs- und Landeskader sowie die 1. bis 3. Liga in allen olympischen und nicht olympischen Sportarten, und die vierte Liga im Männerfußball (Regionalliga).

Stand der Rechtverordnung vom 08.03.2021 für das Saarland

Unter den obigen Voraussetzungen möchten wir ab Sonntag den 14.03.2021 den Trainingsbetrieb wieder, mit folgenden Gruppen starten

Jana

    • Dienstag 16:00-17:00 Online-Training wird bis nach den Ferien angeboten ( Auch in den Ferien !) 
    •     Dienstag 18:00-19:00 Hallentraining fällt aus bis zu den Ferien (Nach den Ferien starten wir dann wieder am Stadion mit dem Training)

 

 Anja / Julian / Jana

    •  Freitag 15:30-16:30 Alternatives Schwimmtraining am Schwimmbad <14 Jahre  (Nähere Infos bezüglich Gruppeneinteilung erfolgt über die Trainer)

 

Anni

    • Sonntag 10:30-12:00 < 14 Jahre  Radtraining findet statt

 

  Otmar 

    • Dienstag 18:00-19:00 < 14 Jahre Lauftraining (Nähere Infos bezüglich Gruppeneinteilung erfolgt über Otmar, zweite Gruppe Donnerstags 18:00-19:00Uhr)
    • Sonntag 10:30-12:00 < 14 Jahre Radtraining findet statt

 

Die Trainingsgruppen von Charly und Manfred müssen leider weiterhin ausfallen

        Charly
    •  Dienstag 18:00-19:00
 
        Manfred 
    • Mittwoch 19:30-21:00
    • Freitag 17:30-18:30
    • Sonntag 10:30-12:00

hier lässt uns die Coronaverordnung leider keinen Spielraum um mit einem vernünftigen Traininsbetrieb zu starten. Ferner ist auch ein Öffnungstermin für "DAS BAD" noch nicht abzusehen.

 

 


 

Bitte bleibt alle FIT und GESUND

 

 

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten